Der April macht was er will !

Schneefall im April in Altenburg 2017

Ich denk ich sehe nicht richtig, es schneit und die Temperaturen sind in den Keller gestürzt. Wir haben nun schon den halben April vollendet, die Osterfeiertage liegen hinter mir und es gab in der Zeit von Februar bis heute eine Menge an neuen Informationen, Neuerungen und Änderungen rund um Arbeit, Familie und Leben.

Aber fangen wir der Reihe nach an. Ich habe es bisher leider nicht geschafft mehr Artikel zu Schreiben als ich gerne wöllte, die Nischenseite habe ich auch noch nicht begonnen und auf großer Fototour war ich leider auch noch nicht wirklich in diesem Jahr. Ich habe in der letzten Woche die 51. Sendung von ABG-Info on Air online gestellt und brenne noch wie zu Beginn für dieses Projekt, auch wenn es mit dem neuen Intro noch etwas dauern wird und Neuerungen hier noch nicht so eingebaut wurden – was nicht heißt das dies noch geschehen wird.

Was sich aber sehr negativ entwickelt hat, ist GetMyAds hier muss ich nun wohl Lehrgeld zahlen und auf 500 € verzichten, man sollte also niemals nie sagen. Nachdem alles sehr gut lief, sieht es nun so aus als wenn die Auszahlungen wohl nicht mehr erfolgen werden, es gibt seit mehr als 3 Wochen keinen Payback mehr. Bitte nehmt es mir nicht übel, wenn ich jetzt nix weiter dazu schreibe, ich beiße mich gerade in den Po, aber aus Fehlern lernt man und Fehler müssen erst schmerzlich werden damit diese sich ins Hirn einbrennen. (Wenn ihr Fragen dazu habt dann antwortet hier als Kommentar ich kann dann zu GMA mehr Infos geben.)

Meine Bananenpflanze nach dem Umtopfen!

Kommen wir nun zu den vergangenen Veranstaltungen da wäre einmal die Frühlingsnacht und der Besuch des Osterhasen auf den Inselzoo.

Beides habe ich besucht und auch mit einigen Fotos festgehalten. Die Galerien findet ihr bei Facebook, ABG-Info und auch hier bei mir auf dieser Seite. Ich werde soweit das Wetter passt (mimimi) auch vom Frühlings-Bauernmarkt und eventuell der Walpurgisnacht Fotos machen.

Das positivste Ereignis in diesem Jahr ist im Moment die Arbeitsaufnahme als Administrator in einem mittelständischen Unternehmen für 30h die Woche ab Mai 2017. Ich freue mich darauf mich weiterentwickeln zu können und parallel dann neue Kraft für Ideen und Selbständigkeit zu finden, neue Menschen und einen interessanten Wirkungskreis kennen zulernen.

Übrigens habe ich es auch nach 3 Jahren endlich geschafft meine Palme und Bananenpflanze umzutopfen und was soll ich sagen, es war richtig, die Pflanzen haben einen wahren Wachstumsschub erhalten, ich habe wohl doch nen grünes Däumchen 😉 . Was noch zu erwähnen ist, ich habe wie immer frische Blumen im Wohnzimmer stehen, wenigstens etwas Schmuckes wenn schon keine Frau im Hause weilt 😀 .

1. Geldkonferenz in Altenburg

Kommen wir aber nun zurück zu Projekten, Ideen und Verwirklichung dieser. Wie ihr wisst bin ich auch involviert beim Bürgerforum Altenburger Land und dem Deutschen Zivilschutz e.V. , geb da meinen Senf sozusagen politisch, sozial und kulturell dazu um viele gute Spuren zu hinterlassen – NEIN  keine Braunen – sondern welche, die zum Nachdenken und Nachmachen animieren und veranlassen sollen.

Ich informiere mich sozusagen täglich außerhalb der Mainstreammedien, lese sehr interessante Bücher zum Beispiel vom Kopp Verlag und vielen anderen Verlagen und schaue mir natürlich viele Youtube Videos an. Gerne verlinke ich in weiteren Artikeln auch einmal paar Videos und Webseiten bzw. Produkte von Verlagen.

Weiter gehts mit Projektideen, dazu zähle ich nach wie vor ABG-Info, Inselzoo.de aber auch komplett neue Webprojekte. Auch bin ich am überlegen mich ebenfalls außerhalb des Internets also auch offline an Projekten zum Beispiel im Tourismus- oder auch Kulturbereich zu betätigen, dazu später mehr wenn ich auch darüber offen sprechen kann und darf.

In nächster Zeit wird es hier dann auch endlich den Podcast geben und weitere interessante Artikel. Ich bin ebenfalls gerade am bearbeiten eines Kurses für das CMS WordPress den ich hier als Ebook und Videokurs anbieten möchte, kostenlos versteht sich 🙂 …! Desweiteren werde ich ein Buch- und Fotoprojekt starten, hier bin ich schon bei der Ideen- bzw. Durchführbarkeitsstudie, also lasst Euch einfach überraschen. Vielleicht hat ja aber auch der/die oder andere Lust mitzumachen, dann meldet Euch einfach bei mir per Mail. Bitte nicht über Telefon da ich hier kaum erreichbar bin ( ich geh ungern ans Telefon zur Zeit).

So nun werde ich aber so langsam für diesen Artikel zum Ende kommen, denn die Zeit rennt schon wieder im Sauseschritt und ich möchte nicht das meine Artikel zu aufgebläht sind, sondern für Euch auch lesbar bleiben.

Also sage dann für heute mal auf Wiedersehen! Bis die Tage, keine Frage!

Euer uNi

 

Über der uNi 58 Artikel
Hallo, mein Name ist Marco auch genannt der uNi. Ich bin ledig und lebe bzw. wohne in der über 1040 jährigen Kaiser-, Residenz- und Skatstadt Altenburg/Thüringen ;-).